Thomas Jeier   Christopher Ross

Jugendbücher • Reisebücher • Romantische Abenteuerromane

Sophie Elisabeth 1: Die Gesandte des Zaren

Eigentlich ist Sophie Elisabeth in Sankt Petersburg nur zu Besuch, um die Hochzeit ihrer besten Freundin zu feiern. Doch dann begegnet sie im Winterpalais der Zarenfamilie Nikolai, einem eigenwilligen Offizier der Leibwache – sie weiß sofort, dass er ihre große Liebe ist. Aber Nikolai ist ein scharfer Kritiker von Zar Alexander und als er herausfindet, dass der Zar den mächtigen Gouverneur im fernen Russisch-Amerika ermorden lassen will, um noch mehr Reichtümer aus dem Pelzhandel für sich abzuzweigen, wird er verraten. Sophie Elisabeth erfährt, dass Nikolai aus dem Gefängnis fliehen konnte, und sie folgt ihm in ihrer Verzweiflung nach Osten. Ihre entbehrungsreiche Reise führt sie durch die weite und einsame Taiga, während der sie einem gefährlichen Banditen und kriegerischen Eingeborenen vertrauen muss. Ihre Liebe zu Nikolai und sogar die Zukunft Alaskas stehen auf dem Spiel. Ist sie stark genug, ihre adeligen Fesseln abzustreifen und den Gefahren der Natur zu trotzen?

BESTELLEN352 Seiten, € 10,99, auch als eBook € 9,99

Nur bei Weltbild

Alaska Wilderness:
Die Geister vom Rainy Pass

Für Julie wird ein Traum wahr: Endlich wird sie am Iditarod, dem längsten Hundeschlitten-Rennen der Welt, teilnehmen. Lange hat sie dafür trainiert und beim Start läuft alles bestens. Doch dann schlägt das Wetter um. Mit letzter Kraft erreicht sie den nächsten Checkpoint, den Rainy Pass. Dort erfährt sie, dass eine Cessna abgestürzt ist: die Maschine, in der ihre Freundin Carol sowie ihre große Liebe Steve das Rennen begleiten. Wegen des tosenden Schneesturms können die Suchhubschrauber nicht starten. Also begibt sich Julie allein, nur in Begleitung ihrer Hunde, auf die Suche nach den Verunglückten.

BESTELLEN240 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

Sunrise Africa: Die weiße Löwin der Serengeti

Allein in der Serengeti Für die 19-jährige Melissa beginnt das Abenteuer ihres Lebens, als sie ihr Praktikum in einer Lodge in Afrika antritt. Der zahme junge Elefant der nahen Tierstation und die Schönheit der Serengeti schlagen sie augenblicklich in ihren Bann. Und als sie dem gleichaltrigen Massai Sonyanga begegnet, ist es um ihr Herz endgültig geschehen. Doch Unheil droht. Bei einer Fahrt durch die Steppe beobachten sie eine weiße Löwin – für die Massai ist sie eine Botschafterin des Bösen! Tatsächlich geht auf einmal alles schief. Auf einer dreitägigen Safari sabotiert ein Unbekannter ihren Geländewagen und sie stranden in der Wildnis. Schaffen sie es, rechtzeitig Hilfe zu holen?

BESTELLEN240 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

Schutzlos am Red Mountain

Vierter Band der Serie „Alaska Wilderness“

Julies Traum hat sich erfüllt: Endlich ist sie als Rangerin ins Team des Nationalparks aufgenommen worden und darf mit ihren geliebten Huskys weiter im Einsatz sein. Doch es warten noch ganz andere Aufgaben auf sie. Ein bekannter Tierfilmer will eine Dokumentation über die Grizzlybären drehen, die in der Nähe des Red Mountain gesichtet wurden, und Julie soll den Mann begleiten. Was nach einer angenehmen Zusammenarbeit mit dem weltberühmten Profi klingt, gerät zum Desaster. Der Filmemacher schert sich nicht um die Vorschriften des Nationalparks. Für spektakuläre Aufnahmen ignoriert er die einfachsten Verhaltensregeln, zieht auf eigene Faust los und versucht sogar, die Bären zu provozieren. Verzweifelt setzt Julie alles daran, ihn einzuholen. Kann sie das Schlimmste verhindern?

BESTELLEN240 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

Emily 1: Der Himmel über Alaska

Der erste Band der spannenden Alaska-Saga um Clarissas Tochter

Alaska, 1927: Als eine der ersten Frauen besteht Emily ihre Prüfung als Tierärztin, und auch als Pilotin eines Doppeldeckers betritt sie Neuland. Fest entschlossen, als erste fliegende Tierärztin des Landes zu arbeiten, kehrt sie in ihre Heimat nach Alaska zurück. Ihre Sehnsucht nach dem wilden Land ist groß, nicht nur wegen Mike Kendall, dem wilden Draufgänger, den sie nach vielen Jahren wiedergetroffen hat. Doch vor Emily liegen schwere Zeiten. In Alaska wurde die erste Fluglinie des Landes gegründet und damit eine neue Ära eingeleitet. Und William Mortimer, der geheimnisvolle Unternehmer, den Emily als Mörder entlarvt hat, will sich an ihr rächen. Caroline Dunn, aus Eifersucht von blinder Rachsucht gegen Mike und Emily getrieben, hat sich mit ihm verbündet. Als Mike von einem Flug nicht zurückkehrt und ihn alle für tot halten, macht sich Emily selbst auf die Suche. Nur Scars, ein stets missgelaunter Wolf, steht ihr zur Seite.

 

BESTELLEN448 Seiten, € 10,99

Nur bei Weltbild

Allein am Stony Creek

Im Denali Nationalpark wird ein kleiner Husky geboren, der Julie Wilson sofort verzaubert. Doch das Glück währt nicht lange: Als Julie mit ihrem Hundeschlitten auf einer Inspektionstour im Hinterland ist, kollabiert einer ihrer Hunde und ist dem Tode nahe. Der Tierarzt findet heraus, dass der Husky vergiftet wurde. Wer hat das Tier auf dem Gewissen? Bei einem Ausflug nach Fairbanks nimmt der Fall eine unerwartete Wendung: Julie merkt, dass sie von einem jungen Mann verfolgt wird, einem Stalker, der ihr zu Beginn freundlich begegnet, ihr dann aber immer unangenehmer wird. Als dieser den jungen Husky in die Bergwildnis am Mount McKinley entführt, wird die Situation immer dramatischer…

 

BESTELLEN256 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

Clarissa – Gefangen im Ewigen Eis

Alaska, 1917: Nach fünfzehn glücklichen Jahren holt Clarissa die Vergangenheit ein. Während sich ihr Mann im fernen Europa aufhält, wird Frank Whittler, der wegen seiner Verbrechen lebenslänglich im Gefängnis schmoren sollte, begnadigt und vorzeitig entlassen. Noch immer ist er von seinem Hass auf Clarissa besessen, doch diesmal hat er es nicht nur auf sie, sondern auch auf ihre vierzehnjährige Tochter Emily abgesehen. Als es Whittler und seinen Kumpanen gelingt, Emily zu entführen, ist Clarissa machtlos. Emily gelingt es, sich auf ein Dampfschiff zu retten, das jedoch vom Kurs abkommt und im Polarmeer vom Eis eingeschlossen wird. Es kommt zu einem Wettlauf um Leben und Tod. Clarissa und ihre Freundin Dolly machen sich mit dem Hundeschlitten auf, um auf dem vereisten Meer nach dem verschollenen Schiff und Emily zu suchen. Frank Whittler folgt ihnen in die Eiswüste und will erst aufgeben, wenn er sich an Clarissa und ihrer Tochter gerächt hat. Clarissa hat kaum Hoffnung – bis das vertraute Heulen eines Wolfs über den Schnee dringt.

 

BESTELLEN352 Seiten, € 9,99, auch als eBook € 9,99
Nur bei Weltbild

Spirit Lake: Die Legende des Wendigo

Spirit Lake ist der Name des Indianerortes, in dem Allie McCormick nach einem Flugzeugabsturz strandet. Schnell merkt sie, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht: Leute verschwinden, die Bewohner benehmen sich seltsam und im Internet existiert der Ort nicht. Als Allie durch den Indianerjungen Chris von der Legende des Wendigo erfährt, wird klar, dass sie es mit einem übermächtigen Gegner zu tun haben. Denn dieses Wesen hat ein Herz aus Eis, das nichts als Feuer fürchtet …

BESTELLEN303 Seiten, € 12,99 (Kindle-Edition € 9,99)

Verlag C. Ueberreuter

Emily 3: Allein unter Wölfen

Der dritte Band der spannenden Alaska-Saga um Clarissas Tochter

Alaska, 1934: Ausgerechnet am Morgen ihrer geplanten Trauung bricht Unheil über Emily herein. Mike erscheint nicht. Selbst ihre engsten Freunde vermuten, dass er kalte Füße bekommen und das Weite gesucht hat, doch sie weiß es besser: Caroline King, ihre gemeinsame Erzfeindin, ist noch am Leben und hat in ihrem Wahn geschworen, einige ihrer Freunde und Bekannten anzugehen, bevor sie zum tödlichen Schlag ausholt. Sie muss Mike in die Wildnis gelockt haben. Doch Emily lässt nicht locker und fliegt mit ihrer Fairchild in die gefährlichsten Regionen. Bis sie selbst in der Einsamkeit strandet und auf die Hilfe eines feindseligen Wolfsrudels angewiesen ist, wenn sie ihren Verlobten jemals wiedersehen will.

Spannung, Liebe und Abenteuer inmitten der spektakulären Alaska-Wildnis – vom Meister des romantischen Abenteuerromans

BESTELLEN351 Seiten, € 10,99, auch als eBook € 9,99

Nur bei Weltbild

Emily 2: Bis zum fernen Horizont

Der zweite Band der spannenden Alaska-Saga um Clarissas Tochter

Alaska, 1929: Emily hat sich mittlerweile einen Namen gemacht – als fliegende Tierärztin kann sie mit ihrem Buschflugzeug auch in abgelegener Wildnis landen. Doch über ihr brauen sich dunkle Wolken zusammen. Caroline, die hinterhältige Hexe mit den schwarzen Locken, kehrt aus dem Gefängnis zurück und droht, sie und ihren Freund Mike zu vernichten. Die ersten Anschläge kann Emily abwehren, doch dann wird Mike zu seinen kranken Eltern nach Montana gerufen, und sie ist ganz allein. Während ihre Lage immer bedrohlicher wird, muss sie im fernen Sibirien notlanden. Nun kann sie nur ein Wunder retten. Sie hofft verzweifelt darauf, dass Mike rechtzeitig zurückkehrt. Und dass Scars, der mürrische Geisterwolf, ihr auch diesmal beisteht.

BESTELLEN351 Seiten, € 10,99

Nur bei Weltbild

Clarissa – Weihnachten in der Wildnis

Mitten in der Wildnis trifft Clarissa den Weihnachtsmann, doch bis sie am Heiligabend feiern darf, scheint sich die Welt gegen sie verschworen zu haben. Sie wird von zwei Bankräubern mit Santa-Claus-Masken entführt und das gefährliche Drei-Tage-Fieber bricht in Alaska aus. Clarissas geliebter Mann Alex befürchtet, dass der Tumor in seinem Kopf zurückgekehrt ist und auch ihre Freundinnen Betty-Sue und Dolly haben mit Schicksalsschlägen zu kämpfen. Und dann ist da noch Lizzy, das vierjährige Indianermädchen, das verzweifelt nach seiner Mutter sucht. Kann Bones, der geheimnisvolle Wolf, ihr dabei helfen, diese Aufgaben zu bewältigen? Oder steht ihr diesmal ein trauriges Weihnachtsfest bevor?

 

Ein spannendes und romantisches Winter-Abenteuer mit Clarissa, der Heldin der erfolgreichen Alaska-Saga.

 

BESTELLEN352 Seiten, € 8,99, auch als eBook € 9,99

Nur bei Weltbild

Küss mich in Montana

Nach acht langen Jahren kehrt Fotografin Cheryl von New York in ihre alte Heimat Montana zurück. Ihr Vater, der sich immer einen Sohn gewünscht hatte, liegt im Sterben. Cheryl will sich mit ihm versöhnen. Doch ihr Vater stirbt und zutiefst traurig lehnt Cheryl das Erbe, ihre geliebte Heimatfarm, ab. Doch kaum ist sie zurück in New York, merkt sie, dass sie das weite Land im Westen immer noch liebt. Sie weiß, dass Steve, der sympathische Vormann der Ranch, sie sehnlichst zurückerwartet. Und dann ist da noch der schwarze Hengst, den sie in ihr Herz geschlossen hat. Doch nicht alle empfangen sie mit offenen Armen.

 

BESTELLEN320 Seiten, € 9,99, auch als eBook € 9,99

Nur bei Weltbild

Die Wölfe vom Rock Creek

Julie ist entsetzt: Unbekannte erschießen Wölfe aus dem Denali National Park, sobald diese das geschützte Gelände verlassen. Manche der grausamen Wolfskiller dringen sogar in den Park ein und töten die Tiere dort. Zusammen mit ihren Kollegen und dem attraktiven Biologen Dr. John Blake versucht Julie, das Rudel zu schützen und die erbarmungslosen Jäger auf frischer Tat zu ertappen. Doch die sind mit allen Wassern gewaschen und das Parkgelände ist riesig.

 

Können Julie und die Ranger die Wolfskiller rechtzeitig zur Strecke bringen?

 

BESTELLEN256 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

Verschollen am Mount McKinley

Julie ist ihrem großen Traum, Rangerin zu werden, ganz nah: Sie beginnt ein Praktikum im Denali National Park in Alaska. Sogar ihre geliebten Huskys darf sie mitbringen und mit dem Hundeschlitten auf Patrouille fahren. Als Julie mit ihrer Kollegin eine Wandergruppe zum Mount McKinley führen soll, will sie beweisen, dass sie zur Rangerin taugt und sich nicht einmal vom attraktiven Josh ablenken lässt.

 

Kann Julie ihre Aufgabe meistern, obwohl einer ihrer Schützlinge sich selbst in größte Gefahr bringt?

 

BESTELLEN256 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

FORTSETZUNG >

Alle Texte © 2016 by Thomas Jeier · Abdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors · Impressum