UA-637848-4

Thomas Jeier   Christopher Ross

Jugendbücher • Reisebücher • Romantische Abenteuerromane

Das Riff der Delfine

Für Sheyna gibt es nichts Schöneres, als vor der Küste von Florida zu schnorcheln und den spielenden Delfinen zuzusehen. Als sie von einer explodierten Ölplattform im Golf von Mexiko hört, glaubt sie nicht, dass der Ölteppich den Tieren gefährlich werden könnte. Bis einige tote Delfine am Strand angespült werden, und das Öl die Fischgründe vor der Küste bedroht. Sie gerät in die heftigen Auseinandersetzungen zwischen Fischern, Medien und Ölmanagern und muss um ihr Leben fürchten. Ihr einziger Halt in dieser ausweglosen Situation ist Andy, der freundliche junge Mann aus dem nahen Dolphin Center.

 

Gefährliche Spannung vom Meister des romantischen Abenteuerromans.

 

BESTELLEN252 Seiten, € 10,95

Verlag C. Ueberreuter

Wilde Pferde in Gefahr

Nevada, 1959: Rodeoreiterin Peggy Corbett beobachtet, wie Mustangjäger eine Herde wilder Pferde auf grausame Weise einfangen und an einen Schlachthof verkaufen. Zusammen mit der legendären Wild Horse Annie kämpft sie gegen die skrupellosen Männer und für ein neues Gesetz zum Schutz der Wildpferde. Doch die Mustangjäger schlagen zurück, und Peggy gerät in tödliche Gefahr. Nur der junge Cowboy, der mit den Mustangjägern geritten ist, kann sie noch retten.

 

Nach einer wahren Begebenheit vom Meister des romantischen Abenteuerromans.

 

BESTELLEN252 Seiten, € 10,95

Verlag C. Ueberreuter

Die Rückkehr der weißen Wölfe

Geheimnisvolle Wölfe warnen Jessica vor einer großen Gefahr. Am nächsten Tag ist Doug Winslow verschwunden, der Verlobte ihrer Mutter Emily. Die Polizei vermutet Selbstmord, doch das können Emily, eine erfahrene Polizistin, und Jessica nicht glauben. Zusammen folgen sie seinen Spuren bis in den hohen Norden Kanadas. Dabei kreuzen sie die Wege der gespenstischen Wölfe und eines gefährlichen Killers ...

 

Gefährliche Spannung vom Meister der Romantik im hohen Norden.

 

Mit den Heldinnen aus "Das Geheimnis der Wölfe".

 

BESTELLEN252 Seiten, € 10,95

Verlag C. Ueberreuter

Das Geheimnis des weißen Bären

England, 1770: Als Lady verkleidet, verliebt sich Ella Morgan in Martin Owen, einen jungen Adeligen aus London. Als der Schwindel auffliegt, lässt Martins mächtiger Vater sie in den Kerker werfen. Den Sohn verbannt er auf eine ferne Handelsstation in Kanada. Sie kann fliehen und folgt ihm als blinde Passagierin auf einem anderen Schiff. Fernab der Zivilisation strandet sie in der endlosen Eiswüste der Arktis, viele hundert Meilen von ihrem Liebsten entfernt. Doch sie gibt nicht auf…

 

BESTELLEN€ 8,95, auch als eBook € 9,99

Nur bei Weltbild

Stella und der weiße Wolf

Die kanadische Kleinstadt-Journalistin Stella Davenport ist einer ganz großen Story auf der Spur. In Crimson Lake, das ansonsten im tiefen Winterschlaf zu liegen scheint, wurde ein Mann ermordet aufgefunden. Stella mit ihren guten Kontakten ins Indianerreservat hat Informationen, die ihr die Haare zu Berge stehen lassen: Eine alte Medizinfrau behauptet, der Mann sei von einem weißen Geisterwolf getötet worden, der die jahrhundertealten Verbrechen der Weißen bestraft. Was steckt hinter diesen Gerüchten? Heimlich mischt sich Stella un die Ermittlungen ein, doch als ein zweiter und schließlich ein dritter Mord geschieht, gerät sie selbst in tödliche Gefahr...

 

Spannung pur im kanadischen Winter!

 

BESTELLENNur als eBook, € 9,99

bei Weltbild

Die Nacht der Wale

Vancouver, 1932: Als Caroline dem weißen Wal zum ersten Mal begegnet, kann sie nicht ahnen, wie sehr sich ihr Leben in den nächsten Wochen verändern wird. Sie flieht vor ihrem aufdringlichen Verehrer und ihrer tyrannischen Mutter in Vancouver und folgt dem Ruf des mächtigen Wals auf die sagenumwobenen Queen Charlotte Islands. Auf den nebelverhangenen Inseln vor der Westküste Kanadas kommt sie einem düsteren Geheimnis auf die Spur, das ihrem Leben eine unvermutete Wendung gibt und ihr den Weg in eine neue Zukunft weist. Und sie lernt die überschwänglichen Gefühle der ganz großen Liebe kennen…

 

"Ein weißer Wal wie der legendäre Moby Dick, Traumwelten, eine erste Liebe, dunkle Geheimnisse, ein Mädchen, das sich 1932 gegen enge Konventionen wehrt und sich eine selbst bestimmte Zukunft erkämpft – all das verknüpft Christopher Ross in seinem Roman „Die Nacht der Wale“ zu einem packenden und ergreifenden Leseerlebnis, das nicht nur Mädchen spannend finden werden, sondern auch Jungen. Denn die Schilderung von Geheimnissen, von Rätseln der Natur und eines Landes wie Kanada interessieren auch Jungen, die mal nicht auf den gängigen Fantasy-Trip gehen möchten."

Margarete von Schwarzkopf, NDR Bücherwelt

 

BESTELLEN€ 10,95

Verlag C. Ueberreuter

Im Zauber des Nordlichts

Alaska, 1939: Als sich die junge Krankenschwester Josie in den charmanten Piloten Johnny verliebt, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann stürzt der tollkühne Flieger in den eisigen Bergen ab – die Suche nach ihm scheint aussichtslos. Verzweifelt wagt sich Josie selbst mit ihrem Hundeschlitten in die arktische Nacht hinaus, immer weiter nach Norden, wo Elche, hungrige Wölfe und ein geheimnisvoller Fallensteller warten. Im Zauber des Nordlichts kämpft Josie um ihre Zukunft und ihre große Liebe.

 

Ein romantisches Abenteuer voller Spannung und Poesie im ewigen Eis Alaskas.

 

„Christopher Ross schreibt großartige Romane voller verhaltener Poesie und Melancholie.“

Kieler Nachrichten

 

BESTELLEN252 Seiten, € 10,95

Verlag C. Ueberreuter

Hinter dem weißen Horizont

Große Liebe in unerbittlicher Natur. Clarissa Swenson, die junge Witwe eines Buschpiloten, ein Polizist der Royal Canadian Mounted Police und die Treue eines geheimnisvollen Wolfshundes stehen im Mittelpunkt dieses romantischen Abenteuers um Gefahr, Liebe, Leidenschaft und das größte Schlittenhundrennen in der Wildnis Kanadas.

 

"Spannend und mysteriös. Der Leser fühlt Schmerz, Harmonie und die verschneite Landschaft Kanadas. Ein leidenschaftlicher Roman."

Bild am Sonntag

 

BESTELLENNur als eBook, € 9,99

bei Weltbild

Mein Beschützer, der Wolf

Im fernen Alaska will sich Clara eine neue Zukunft aufbauen. Unterwegs nach Porcupine, wo sie als Lehrerin arbeiten wird, befreit sie einen gepeinigten Wolf aus der Gefangenschaft und entlässt ihn in die Wildnis. Doch Maluk, wie sie ihn getauft hat, bleibt in ihrer Nähe und taucht immer dann auf, wenn sie in Gefahr gerät. In dem entlegenen Wildnisdorf steht Clara vor einer großen Herausforderung. Alma Findlay, die strenge Vorsitzende des School Boards, will mit aller Macht verhindern, dass sie Indianer unterrichtet, und auch der schrullige Bürgermeister, der stets betrunkene Doktor und einige ihrer Schulkinder machen ihr zu schaffen. Und nicht mal die freundliche Witwe Johnston steht ihr zur Seite, als ihr Mike Gaffrey, ein raubeiniger Fallensteller, den Hof macht und sie vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens stellt.

 

Eine abenteuerliche Liebesgeschichte vor der grandiosen Naturkulisse Alaskas – vom Meister des romantischen Abenteuerromans.

 

BESTELLEN271 Seiten, € 9,95, als Taschenbuch € 5,99

Auch als eBook € 9,99, nur bei Weltbild

Mein Freund, der Wolf

Nach der Trennung von ihrem gewalttätigen Mann will Alyssa im wilden Norden von Minnesota ein neues Leben beginnen. Als sie einen angeschossenen jungen Wolf im Wald entdeckt, ändert sich ihr Leben. Sie verliebt sich in Lucky und den Biologen Josh, dem sie bei der Aufzucht des hilflosen Tieres hilft. Doch ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt – durch ihren Ehemann, der nicht wahrhaben will, dass sie ihn verlassen hat, und durch skrupellose Rancher, die um ihre Rinder fürchten und das Land von allen Wölfen befreien wollen…

 

BESTELLEN€ 9,95, als Taschenbuch € 5,99

Auch als eBook € 9,99, nur bei Weltbild

Mein Freund, der Husky

Alaska, 1924: Jennifer arbeitet als Krankenschwester im abgelegenen Ort Nome. Sie verliebt sich in den Fallensteller Hendrik und ist von seinen Huskys begeistert – besonders der schwarze Balto hat es ihr angetan. Mitten im arktischen Winter sucht eine Diphtherie-Epidemie den Ort heim. Doch das lebensrettende Serum fehlt und kann nur mit einer Hundeschlitten-Stafette durch die Wildnis gebracht werden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, bei dem Husky Balto seine Stärke beweisen muss.

 

Ein Abenteuer voller Spannung und Poesie im Norden Alaskas.

 

BESTELLEN252 Seiten, € 10,95

Verlag C. Ueberreuter

Die Gefährtin des Wolfs

Lara will in Grand Forks an der kanadischen Grenze studieren und eine unglückliche Liebe vergessen. Als eisige Stürme über das Land brausen und Wölfe auftauchen, bricht in der kleinen Stadt das Chaos aus. Aufgebrachte Bürger machen Paul, einen indianischen Studenten, der den kältesten Winter aller Zeiten vorausgesagt hat, dafür verantwortlich. Lara rettet ihn vor dem Mob und flieht mit ihm in die Berge. Doch die Temperaturen sinken weiter und die Verfolger kommen immer näher.

 

BESTELLEN€ 10,95

Verlag C. Ueberreuter

Die Schlucht der Wölfe

New York, 1891: Die junge Mattie Austin antwortet auf die Anzeige eines Ranchers in Montana, der eine Frau sucht. Bald darauf steht sie auf dem Bahnhof von Blackfoot, einem vergessenen Nest, das nur während des Goldrausches bessere Zeiten gesehen hat. Auch die Ranch, auf der Mattie von nun an leben soll,  ist eher eine baufällige Blockhütte, und Jacob Lennox, der Bräutigam, entpuppt sich als nörgelnder Haustyrann, der gelegentlich zu tief ins Glas schaut. Doch Mattie lässt sich nicht unterkriegen. Sie krempelt die Ärmel hoch, bringt die Ranch in Ordnung und nimmt gemeinsam mit Jacob den Kampf gegen den tyrannischen Großrancher auf. Langsam entwickelt sie sich zu einer echten Ranchersfrau, und auch Jacob entdeckt seine Zuneigung für sie. Doch da bricht der strengste Winter an, den Montana je gesehen hat. Und in der Schlucht am Blackwater-Fluss taucht ein Wolfsrudel auf, das nicht nur die Herden bedroht...

 

Ein Winter in Montana – eine starke Frau – ein echtes Abenteuer!

 

BESTELLENNur als eBook, € 9,99

bei Weltbild

Der Schrei des Raben

"Ausgerechnet Alaska", denkt die junge Krankenschwester Alice, als man ihr dort eine Stelle anbietet. Doch sie will endlich weg von zu Hause, und so stürzt sie sich voller Optimismus ins Abenteuer. In einer Siedlung nördlich des Polarkreises richtet sie ihren ersten Stützpunkt ein und versorgt von dort aus die Bewohner: Zähne ziehen, werdenden Müttern helfen, kleinere Operationen durchführen – bald ist der jungen Frau nichts mehr fremd. Doch die Natur des Nordens ist grausam, und mehr als einmal gerät Alice in große Gefahr. Als eine Diphterie-Epidemie ihren Bezirk heimsucht, ist sie kurz davor, aufzugeben. Doch da ist der junge Arzt Michael, der ihr hilft. Und dann gibt es noch diesen geheimnisvollen Raben, der sie mit seinem Schrei immer wieder warnt.

 

Ein spannender Roman um eine tapfere junge Frau in der Wildnis Alaskas.

 

BESTELLENNur als eBook, € 9,99

bei Weltbild

Die Fährte des Bären

Molly ist wenig begeistert, als ihr Mann Steve ihr verkündet, dass er das langweilige Kleinstadtleben in Idaho beenden will: Er hat von einer kleinen Erbschaft eine Farm in der kanadischen Wildnis gekauft.Und tatsächlich: Was die beiden in British Columbia erwartet, übertrifft ihre schlimmsten Erwartungen. Vor ihnen liegt ein strenger und entbehrungsreicher Winter, die  Probleme im Haus häufen sich – und was hat es mit der geheimnisvollen Bährenfährte auf sich, die Molly schon am ersten Tag auffällt?

 

Nur als eBook, € 9,99BESTELLEN

bei Weltbild

Das Geheimnis der Wölfe

Es ist der kälteste Winter in Jessicas Leben. Wölfe streichen heulend durch die Wälder. Doch als ihr Freund Joey in den Bergen verschwindet, wagt sie sich auf ihrem Hundeschlitten in die eiskalte Wildnis. Die Suche nach Joey führt Jessica über vereiste Gletscher und durch zerklüftete Täler – in die Heimat des geheimnisvollen Wolfrudels, das jenseits der Berge auf sie wartet.

 

Ein romantischer Abenteuerroman in atemberaubender Landschaft um Mut und Liebe, Schufte und sympathische Herzensbrecher, heulende Wölfe, treue Schlittenhunde und eine starke Heldin.

 

BESTELLEN250 Seiten, € 10,95

Verlag C. Ueberreuter

Jenseits der großen Stille

Nach dem Erfolgsroman Hinter dem weißen Horizont ein weiterer romantischer Abenteuerroman mit Clarissa und dem geheimnisvollen Wolfshund Nanuk. Die Handlung spielt zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Frank liegt nach einem schweren Unfall im Koma, und Clarissa muss sich allein durchschlagen. Als Buschpilotin erlebt sie spannende Abenteuer und die verbotene Liebe zu einem jungen Fluglehrer. Dann begegnet sie Nanuk…

 

BESTELLENNur als eBook, € 9,99

bei Weltbild

Alle Texte © 2018 by Thomas Jeier · Abdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors · Impressum/Datenschutz