Thomas Jeier   Christopher Ross

Jugendbücher • Reisebücher • Romantische Abenteuerromane

Allein am Stony Creek

Im Denali Nationalpark wird ein kleiner Husky geboren, der Julie Wilson sofort verzaubert. Doch das Glück währt nicht lange: Als Julie mit ihrem Hundeschlitten auf einer Inspektionstour im Hinterland ist, kollabiert einer ihrer Hunde und ist dem Tode nahe. Der Tierarzt findet heraus, dass der Husky vergiftet wurde. Wer hat das Tier auf dem Gewissen? Bei einem Ausflug nach Fairbanks nimmt der Fall eine unerwartete Wendung: Julie merkt, dass sie von einem jungen Mann verfolgt wird, einem Stalker, der ihr zu Beginn freundlich begegnet, ihr dann aber immer unangenehmer wird. Als dieser den jungen Husky in die Bergwildnis am Mount McKinley entführt, wird die Situation immer dramatischer…

 

BESTELLEN256 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

Clarissa – Gefangen im Ewigen Eis

Alaska, 1917: Nach fünfzehn glücklichen Jahren holt Clarissa die Vergangenheit ein. Während sich ihr Mann im fernen Europa aufhält, wird Frank Whittler, der wegen seiner Verbrechen lebenslänglich im Gefängnis schmoren sollte, begnadigt und vorzeitig entlassen. Noch immer ist er von seinem Hass auf Clarissa besessen, doch diesmal hat er es nicht nur auf sie, sondern auch auf ihre vierzehnjährige Tochter Emily abgesehen. Als es Whittler und seinen Kumpanen gelingt, Emily zu entführen, ist Clarissa machtlos. Emily gelingt es, sich auf ein Dampfschiff zu retten, das jedoch vom Kurs abkommt und im Polarmeer vom Eis eingeschlossen wird. Es kommt zu einem Wettlauf um Leben und Tod. Clarissa und ihre Freundin Dolly machen sich mit dem Hundeschlitten auf, um auf dem vereisten Meer nach dem verschollenen Schiff und Emily zu suchen. Frank Whittler folgt ihnen in die Eiswüste und will erst aufgeben, wenn er sich an Clarissa und ihrer Tochter gerächt hat. Clarissa hat kaum Hoffnung – bis das vertraute Heulen eines Wolfs über den Schnee dringt.

 

BESTELLEN352 Seiten, € 9,99, auch als eBook € 9,99
Nur bei Weltbild

Weihnachten mit Husky

Santa Claus wohnt am Nordpol, genauer gesagt, in North Pole, Alaska. Dort arbeitet auch Jenn, eine junge Husky-Züchterin. Sie hat sich gerade von ihrem Freund getrennt und muss mit ansehen, wie ihr Ex einen ihrer Welpen so stark tritt, dass er in Lebensgefahr schwebt. Doch damit nicht genug. Der Weihnachtsmann hat Ärger mit seiner missratenen Enkelin, ein junger Dieb will von der schiefen Bahn herunter, und Jennifer sucht in der Wildnis verzweifelt nach einem krebskranken Mädchen, von dem sie nur den Vornamen kennt. Nur gut, dass Mike aus Kalifornien etwas Sonne in ihr Leben bringt – doch auch er hütet ein Geheimnis.

 

Ein gefühlvolles Winter-Abenteuer aus Alaska.

 

BESTELLEN304 S., € 9,99, auch als eBook € 9,99

Nur bei Weltbild

Clarissa – Die Nacht der Wölfe

Ihre Liebe sollte ewig dauern, doch als Alex in den White Mountains nach dem gefürchteten Frank Whittler sucht, kehrt er zunächst nicht wieder zurück. Clarissa weigert sich, an seinen Tod zu glauben. Zusammen mit ihrer Freundin Dolly bricht sie mit dem Hundeschlitten in die Wildnis auf, finster entschlossen, ihren geliebten Mann zu finden. Doch als sie in Nome, der turbulenten Goldgräberstadt, Frank Whittler in die Arme laufen, scheint es keine Hoffnung mehr für sie zu geben, und sie weiß nicht, ob sie sich noch einmal auf Bones, den geheimnisvollen Geisterwolf, und sein neues Rudel verlassen kann.

 

BESTELLEN384 Seiten, € 9,99, als Taschenbuch € 5,99

Auch als eBook € 9,99, nur bei Weltbild

Clarissa – Im Herzen die Wildnis

Vancouver, 1895: Clarissa wird von dem Millionärssohn Frank Whittler auf schamlose Weise bedrängt. Als sie sich weigert und er sie als gemeine Diebin verleumdet, bleibt ihr nur die Flucht. Sie versteckt sich in der Bergwildnis des westlichen Kanada. Als sie den Fallensteller Alex kennenlernt, glaubt sie sich am Ziel ihrer Träume. Doch Frank gibt nicht auf. Erneut muss Clarissa fliehen. Mit dem Hundeschlitten fährt sie einer ungewissen Zukunft entgegen und weiß nicht, ob sie Alex je wiedersehen wird. Ihre einzige Hoffnung ist Bones, ein geheimisvoller Wolf.

 

BESTELLEN400 Seiten, € 9,99, als Taschenbuch € 5,99

Auch als eBook € 9,99, nur bei Weltbild

Geliebter Husky

Einmal das Iditarod-Hundeschlittenrennen mitfahren! Das ist der Traum von Diane McCormick, die in einer kleinen Stadt in Alaska Huskys züchtet. Doch während einer Trainingsfahrt wird Dianas geliebter Leithund erschossen, und der Traum scheint jäh zu zerplatzen. Da erzählt man ihr von dem Hund Bandit, der verkauft werden soll. Nach wenigen Trainingsfahrten weiß Diane: Mit Bandit wird ihr alles gelingen. Als sie sich auch noch in den Polizisten Rick verliebt, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann verschwindet Rick während des Rennens in der weißen Wildnis.

 

Ein neuer spannender Alaska-Abenteuer-Roman von Christopher Ross!

 

BESTELLEN240 Seiten, € 9,95, auch als eBook € 9,99

Nur bei Weltbild

Die Wölfe vom Rock Creek

Julie ist entsetzt: Unbekannte erschießen Wölfe aus dem Denali National Park, sobald diese das geschützte Gelände verlassen. Manche der grausamen Wolfskiller dringen sogar in den Park ein und töten die Tiere dort. Zusammen mit ihren Kollegen und dem attraktiven Biologen Dr. John Blake versucht Julie, das Rudel zu schützen und die erbarmungslosen Jäger auf frischer Tat zu ertappen. Doch die sind mit allen Wassern gewaschen und das Parkgelände ist riesig.

 

Können Julie und die Ranger die Wolfskiller rechtzeitig zur Strecke bringen?

 

BESTELLEN256 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

Verschollen am Mount McKinley

Julie ist ihrem großen Traum, Rangerin zu werden, ganz nah: Sie beginnt ein Praktikum im Denali National Park in Alaska. Sogar ihre geliebten Huskys darf sie mitbringen und mit dem Hundeschlitten auf Patrouille fahren. Als Julie mit ihrer Kollegin eine Wandergruppe zum Mount McKinley führen soll, will sie beweisen, dass sie zur Rangerin taugt und sich nicht einmal vom attraktiven Josh ablenken lässt.

 

Kann Julie ihre Aufgabe meistern, obwohl einer ihrer Schützlinge sich selbst in größte Gefahr bringt?

 

BESTELLEN256 Seiten, € 12,95

Verlag C. Ueberreuter

Wohin die Sonne geht

Die Geschichte der Rose O'Malley, die vom Schicksal durch den amerikanischen Westen getrieben wird und sich als eigenwillige Selfmadefrau in einer rauen Männerwelt behauptet. Ihr bewegtes Leben wird von der Suche nach dem Glück und der wechselhaften Liebe zu Frank Catlow bestimmt, einem unsteten Abenteurer, der immer wieder ihre Wege kreuzt und sie zu neuen Ufern aufbrechen lässt.

 

BESTELLENNur als eBook, € 9,99

bei Weltbild

Clarissa – Allein durch die Wildnis

Clarissa kommt nicht zur Ruhe. Ihr Mann erholt sich nur langsam von seiner schweren Krankheit, und anstatt sich um ihn kümmern zu können, bekommt sie es mit Thomas Whittler zu tun. Der mächtige Vater ihres Erzfeindes will sie zwingen, für seinen Sohn auszusagen, und schreckt auch vor einer Entführung nicht zurück. Inzwischen hochschwanger, bleibt ihr nichts anderes übrig, als allein in die Wildnis zu fliehen. Doch dort wartet eine weitere Gefahr: Dezba, eine indianische Hexe, hat geschworen, ihr neu geborenes Kind zu stehlen, und ist ihr dicht auf den Fersen. Selbst Bones, der geheimnisvolle Geisterwolf, scheint zu schwach, um sie zu besiegen.

 

BESTELLEN368 Seiten, € 9,99, auch als eBook € 9,99

Nur bei Weltbild

Clarissa – Wo der Himmel brennt

Kanada, 1898: Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag wendet sich das Schicksal gegen Clarissa. Ihr geliebter Mann Alex verschwindet spurlos, und zu allem Unglück taucht auch noch Frank Whittler in der kleinen Küstenstadt auf. Der Millionärssohn kann seine Niederlage gegen Clarissa nicht verwinden und hat einen Haftbefehl gegen sie erwirkt. Im fernen Alaska glaubt Clarissa vor ihm sicher zu sein. Jetzt bleibt ihr nur noch die Hoffnung, dass Alex auf wundersame Weise überlebt hat, und Bones, der geheimnisvolle Geisterwolf, ihren Spuren in die Berge folgt.

 

BESTELLEN464 Seiten, € 9,99, als Taschenbuch € 5,99

Auch als eBook € 9,99, nur bei Weltbild

Der Ring der McCallums

Katie erkennt, dass sie schon einmal im 14. Jahrhundert gelebt hat: Als Catherine McCallum und Tochter eines einflussreichen Earls verliebte sie sich in einen geheimnisvollen Tempelritter. Doch dem "Ritter Christi" ist es verboten, eine Frau zu lieben, und als er verdächtigt wird, den magischen Ring ihres Vaters gestohlen zu haben, muss er fliehen. Dennoch folgt Catherine ihm in die Highlands auf eine gefährliche Reise ins Land eines verfeindeten Clans und in eine ungewisse Zukunft. Nur der Ring kann sie retten und ihnen die Chance geben, ihre Liebe zu leben.

 

BESTELLENNur als eBook, € 9,99

bei Weltbild

FORTSETZUNG >

Alle Texte © 2018 by Thomas Jeier · Abdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors · Impressum